Keine Artikel in dieser Ansicht.


Korbach: Viel Spaß beim Tag der offenen Tür im Fröbelseminar

Zum Tag der offenen Tür stellten Schüler, Studierende und Dozenten das Evangelische Fröbelseminar in Korbach vor. Besucher konnten sich am Freitag über die Ausbildungsmöglichkeiten am Standort zu Sozialassistenten mit oder ohne Fachabitur und zu staatlich anerkannten Erziehern teils auch in Teilzeit informieren.

Wie die stellvertretende Leiterin Claudia Müller-Bremer und Dozentin Klaudia Schenk berichteten, besuchen derzeit knapp 300 Fachschüler, Berufsfachschüler und Berufspraktikanten das Seminar. Der Einzugsbereich umfasse den ganzen Kreis Waldeck-Frankenberg sowie den Wolfhager und Marburger Raum.

Für die Gäste hatten die Schüler am Freitag unter anderem Spiele, Theater, Ausstellungen und Mitmachaktionen vorbereitet. Unser Foto zeigt Fröbelseminar-Schülerinnen auf dem so genannten Rollstuhl-Parcours.

(aha) Foto & Bericht: Hermann HNA 22.11.2013