Friedensfest mit beeindruckender Spendensumme

12.04.2022

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause konnte die Schülervertretung in Kassel endlich wieder das traditionelle Frühlingsfest zum Start in die Osterferien „aufleben“ lassen. Diesmal stand es – aus aktuellem Anlass – im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und allen vom Krieg betroffenen Menschen.

Zu einem Friedensfest war die Schulgemeinde am letzten Schultag eingeladen. In den Wochen zuvor hatte die SV – mit direkten Kontakten zu allen Klassen und Lerngruppen – Ideen zu kreativen, gemeinschaftlichen, nachhaltigen und geselligen Aktivitäten geschmiedet und umgesetzt.

Bunt und einladend war das Programm dann am Tag selbst: Von Flohmarkt bis Crêpes-Stand, von Pflanzsamen-Verteilung bis Friedenssymbol-Gestaltung, von Brettspiel-Einladung bis Origami-Falten, von internationalem Buffet bis Cocktail-Bar (alkoholfrei): Durchs ganze Haus drangen Düfte, musikalische Klänge, Mit-Mach-Freude und das Klimpern der Spendenboxen.

Durch die gesamte Passionszeit hindurch hatte das Ev. Fröbelseminar an seinen drei Standorten Kassel, Korbach und dem Familienzentrum um Geldspenden für die Freunde aus Cherson, mit deren Universität seit vielen Jahren eine intensive wissenschaftliche Zusammenarbeit im frühpädagogischen Bereich besteht, gebeten.

In den wöchentlichen Friedensgebeten wurden immer wieder persönliche Nachrichten und Botschaften der dortigen Dolmetscherin aus der zerbombten Stadt aus der Südukraine gezeigt, in der Aula der Schule wurde eine Klagemauer für persönliche Gedanken und Gebete eingerichtet, Friedenstauben als Botschaft nach außen ans Gebäude angebracht.

Das Mitgefühl für die Opfer des Angriffskrieges: sehr spürbar bei den Auszubildenden und Mitarbeitenden des Fröbelseminars mit dem Höhepunkt des Abschluss-Gottesdienstes zum Ende des Frühlingsfestes.

Neben Gebeten, Liedern, mehrsprachig gestalteten Wortbeiträgen sorgte vor allem das Ergebnis der siebenwöchigen Spendenkampagne für große Freude: Ca. 3.600 Euro wurde gesammelt, das für die Fröbel-Kindergärten in Cherson aufbewahrt und dann für benötigte Anschaffungen verwendet wird.