Leuchtende Laternen gegen das Corona-Dunkel

10.11.2020

Das Ev. Fröbelseminar Kassel und Korbach beteiligt sich in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion „Laternen-Fenster“. Vom 1. bis 11. November 2020 leuchtet es in den Fenstern der Schule und bringt in diesem besonderen Jahr, in dem es keine Martinsumzüge gibt, Hoffnung und Zuversicht ins Corona-Dunkel.

Im Vorfeld hatten verschiedene Klassen und Lerngruppen Laternen gebastelt, Papiertüten bemalt, Lichterketten gebunden und an die Fenster, die zur Straße führen, angebracht. Mit Beginn der Dämmerung beginnt das Leuchten und Spaziergänger und Anwohner können sich an den Lichtern erfreuen.

Begleitet wird unsere Aktion durch einen täglichen Spruch aus der Bibel als seelsorgerischen Lichtblick und einen kleinen künstlerischen Impuls auf unseren social-media-Kanälen und der schul.cloud.

So bleibt unsere Schulgemeinde auch in diesen schwierigen Zeiten der Distanz und Einschränkungen geschlossen und miteinander verbunden.