Fachhochschulreife

Fachhochschulreife

Das Ev. Fröbelseminar bietet seinen Schüler/innen die Möglichkeit, parallel zur Sozialassistenz die bundesweit anerkannte allgemeine Fachhochschulreife und damit in nur zwei Jahren gleich zwei Abschlüsse zu erwerben: einen Berufsabschluss und das Fachabitur.

Mit Zusatzunterricht zum Fachabi

Die an unserer Ausbildungsstätte nach erfolgreicher Zusatzprüfung ausgestellte Bescheinigung umfasst nur den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Um zu einem Studium an einer Fachhochschule oder Universität berechtigt zu sein, müssen Sie den Nachweis einer ausreichenden beruflichen Tätigkeit erbringen, wie z. B. ein mindestens halbjährig absolviertes Praktikum in einer sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Einrichtung.

Das Praktikum kann auch im Ausland abgeleistet werden; allerdings muss die Gleichwertigkeit der Praktikumsbedingungen mit einem deutschen Praktikum gewährleistet sein.

Wir empfehlen in jedem Fall, sich diesbezüglich im Vorfeld bei der Schulleitung im Ev. Fröbelseminar zu informieren.

 

Ansprechpartner

Ev. Fröbelseminar Kassel
Dr. Birte Friedrichs
Tel. 0561 81640-0
b.friedrichs@ev.froebelseminar.de

Ev. Fröbelseminar Korbach
Claudia Bremer-Müller (bis 31.7.2019)
Melanie Brück (ab 1.8.2019)
Tel. 05631 50508-0
c.bremer-mueller@ev.froebelseminar.de
m.brueck@ev.froebelseminar.de

 

Anmeldung:
Anmeldeformular Kassel
Anmeldeformular Korbach

Ausbildungskosten

Informationsflyer zur Ausbildung